Wie setze ich den Spitzkorken richtig

Ich habe bei Euch 500ml Klarglasflasche "Tulipano" gekauft und diese mit Spitzkorken erhalten. Super Ware vielen Dank!

Ich habe das Gefühl, dass die mitgelieferten Spitzkorken relativ einfach in die Flasche passen, sprich dass diese ohne weitere Probleme von Hand ganz in die Flasche gedrückt werden können.

Mache ich da etwas falsch? Ist das "normal" dass die Korken grundsätzlich ganz in die Flasche gedrückt werden können? Oder wurden mir gar die falschen Korken geliefert?

Gibt es viellicht einen Trick, dass die Korken "breiter" werden (ich werde Met in die Flaschen füllen, es sollte also keinen Gärdruck in der Flasche mehr entstehen)?

Vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen.

Freundliche Grüsse

Antwort: Spitzkorken

Hallo!

Flaschen die mit einem Spitzkorken verschlossen sind eignen sich nur für eine stehende Lagerung. Bei der Tulipano Flasche erübrigt sich eine Horizontale Lagerung eigentlich schon von selbst.
Je nach Spitzkorken kann es durchaus möglich sein das man diese mit einem festen Druck auch ganz in die Flasche hinein pressen kann. Allerdings sind diese Korken dafür gedacht, dass diese fest sitzen und noch etwas heraus schauen.

Nachträglich breiter werden die Korken eigentlich nicht. Wir haben das ganze auch noch einmal nachgestellt und gehen auch nicht davon aus das Sie die falschen Korken haben.

Wir hoffen das Sie mittlerweile mit den Korken zurecht gekommen sind.

Viele Grüße
www.flaschenland.de

Vielen Dank

Danke für die Antwort.
Kommentar
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
© 2021 Flaschenland GmbH