Umfüllaktion

Hallo, um meine hochwertigen schottischen Single Malts auch noch nach 10-? Jahren ohne Qualitätsverluste geniessen zu können, denke ich darüber nach, bei Öffnung neuer Flaschen einen Teil davon in Ihre 200er bzw. 350er Flaschen umzufüllen und mit Buchenholzkorken- und Schrumpfkapselverschluss kühl und dunkel einzulagern. Wie ist Ihre Meinung dazu? Freundlichen Gruß Bernd

Hallo Bernd, das ist eine

Hallo Bernd, das ist eine schwierige Frage, unsere Holzgriffkorken sind aus erster Qualität und gewöhnlich mit PE-Stopfen geliefert. Selbstverständlich können Sie die Verschlüsse aber auch wahlweise mit Naturkork ausgeliefert bekommen. Wie diese beiden Varianten allerdings auf Ihre Single Malts reagieren, ob was passiert oder nicht - garantiert sind unsere Korken bis 42 Volumenprozent alkoholbeständig. Ganz ehrlich: Mir wäre die Sache zu heikel, ich würde entweder a) eine Schraubverschlussflasche wählen (ist zwar optisch nicht so schön, aber funktionaler) oder b) alles so belassen wie es jetzt ist. Evtl. finden Sie in einem Board zu diesem Thema eine fachkundigere Hilfe, aber Ihr guter Single Malt soll ein guter Single Malt bleiben. Viele Grüße, www.flaschenland.de
Kommentar
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
© 2021 Flaschenland GmbH