Knoblauch-Chili-Öl Rezept von Anja Kammann

Zubereitung Knoblauch-Chili-Öls:

Eine oder zwei getrocknete große Chili-Schoten (wer es nicht so scharf mag, sollte nur eine nehmen), mehrere Knoblauchzehen (am besten vom frischen, der noch den dicken grünen Strunk hat), je nach Geschmack, diese am Fuß kreuzweise einschneiden oder auch halbieren.

in eine Flasche füllen, ideal 350 ml, mit einem guten Olivenöl auffüllen, zustöpseln und mindestens 4 Wochen ziehen lassen. Großartig zu allen mediterranen Gerichten oder den Wok.

Zutaten für das Knoblauch-Chili-Öl:

* Chili-Schoten
* Knoblauchzehen
* Olivenöl
Kommentar
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
© 2022 Flaschenland GmbH