Bezugsquelle für Mulltuch/Safttuch/Filtertuch gesucht

Hallo allerseits.

Ich bin aktuell auf der Suche nach einer Bezugsquelle für ein Mulltuch (manche nennen es wohl auch Safttuch oder Filtertuch) um Liköransätze ordentlich klar filtern und auspressen zu können.

Hat da jemand nen Tip für mich, wo man sowas am besten bekommt?

Danke schon mal.
Gruß
reiser81

Antwort: Bezugsquelle Filtertücher

Hallo,

Filter haben wir momentan noch nicht in unserem Sortiment. Eigentlich sollte sowas auch in gut sortieren Haushaltswaren Geschäften zu finden sein. Es gibt auch sogenannte "Faltenfilter" zu Filtration von Likören. Google sollte weiter helfen.

Viele Grüße!

Hallo. Erstmal herzlichen

Hallo.

Erstmal herzlichen Dank für die schnelle Antwort.
Ich bin bei meiner Suche jetzt auf den Poli-Fix-Filter gestoßen.
Dabei werden ja Faltenfilter eingesetzt.
Für Likör habe ich nun zum einen den Nr. 2-mittel, zumeist aber die Nr. 3-grob als Empfehlung gelesen.
Kann man diese Faltenfilter auswaschen und mehrfach verwenden?
....ich vermute mal wohl eher nicht.

Und dann gibt es noch einen Perlonfiltersack, der zwar wiederverwendbar ist, aber ich keinen Infos wegen der Feinheit gefunden habe.

Naja, ich werde mich mal in den örtlichen Haushaltswaren-Läden umsehen.

Habe heute Bierlikör gemacht, welchen ich durch ein Teesieb aus Stoff gegossen habe.
Das Stoffsieb musste ich beim Filtern 2x auswaschen, da es sich zugesetzt hatte.
Im "fertigen" Likör sind ganz feine Schwebestoff zu sehen, wenn man die Flasche gegen das Licht hält.....ich denke aber für den ersten Versuch kann ich damit leben.

Gruß
reiser81

Filter

Die besten Erfahrungen habe ich immer noch mit Stoffwindeln gemacht (müssen ja keine 'gebrauchten' sein. ,-))

Für die Feinfilterung nehme ich Kaffeefilter oder Küchenkrepp - das dauert zwar etwas, wird aber meistens bei der ersten Feinfilterung perfekt.

Lieben Gruß,

runni
Kommentar
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
© 2021 Flaschenland GmbH